Die Webseite der Piratenpartei Dortmund
Bild von Kinderbüchern und der Handschriftlichen Übersetzung einer Geschichte.

Bundesweiter Vorlesetag am 18.11.2016 im Haus der Vielfalt

Wir Dortmunder Piraten nehmen am bundesweiten Vorlesetag teil:

am Freitag dem 18.11.2016 ab 14.00 Uhr
Ende zwischen 16.00 und 18.00 Uhr
im Haus der Vielfalt Beuthstr. 21 in 44147 Dortmund.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Train of Hope werden wir, unter anderem bilinguales Vorlesen, z.B. arabisches Märchen auf arabisch und deutsch im Wechsel, immer 1 bis 2 Sätze von zwei Personen, anbieten. Abhängig von den anwesenden Kindern und Erwachsenen kann das Muster auch mit anderen Sprachen praktiziert werden.

Die Texte sollten maximal zwischen 10 und 15 Minuten gehen, entweder Kurzgeschichten oder Teilabschnitte längerer Werke. Mit dem Vordergrund, dass es für Kinder und Jugendliche als Hauptzielgruppe geeignet ist. Schön wären auch Geschichten, die eine Interaktion der Kinder beinhaltet, auf bestimmte Zeichen machen die Zuhörer bestimmte Geräusche aus der Geschichte z.B. einen Tiger brüllen lassen oder ähnliches.

Wir werden parallel Kinderschminken anbieten, da sich das gut mit dem Vorlesen kombinieren lässt und zwischen den Leseaktionen werden auch mal Bewegungsspiele eingeschoben, um die Konzentration der Kinder nicht zu überanstrengen.

Wir benötigen dabei Eure Hilfe!

Informiert Kinder und Jugendliche aus eurem Umfeld und Bekanntenkreis, um daran teilzunehmen, auch Eltern und andere Erwachsene dürfen gerne kommen.

Die Veranstaltung ist öffentlich, und wir versuchen viele Sprachen in die Aktion zu integrieren. Wer selber in Deutsch oder einer anderen Sprache vorlesen möchte, ist gerne gesehen. Auch für das Rahmenprogramm (Spiele, Kuchen & Kinderschminken (Equipment ist vorhanden)) können wir noch helfende Hände gebrauchen.

Bei Anmedungen, Anregungen und Fragen:

Uwe Martinschledde
0171 – 27 17 932

Was denkst du?