Die Webseite der Piratenpartei Dortmund
Gruppenbild der Vorstandsmitglieder von links nach rechts: Bernd Juchem, Andrea Wille, Dirk Pullem, Magdalena Zenglein, Wolfgang Pähler

Piraten Dortmund haben neuen Vorstand gewählt

Für eine smartgerechte Zukunft in Dortmund

Als Vorbereitung auf gleich zwei Wahlkämpfe im Jahr 2017 hatten die Piraten Dortmund die Wahl ihres nächsten Vorstandes auf den 22. Januar 2017 vorgezogen. Dirk Pullem wurde in seiner Funktion als Vorsitzender bestätigt. Magdalena Zenglein, vorher Beisitzerin, löst die Vorsitzende Nadja Reigl ab, die sich dadurch auf ihre neue Tätigkeit als stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Dortmunder Ratsfraktion Die Linke/Piraten konzentrieren kann. Als Schatzmeister wurde Wolfgang Pähler nun zum sechsten mal in Folge bestätigt. Dieter McDevitt und Andrea Wille wurden als Beisitzer gewählt.

Zusätzlich erhält der Kreisverband mit Bernd Juchems eine neue Ombudsperson.

„Wir bedanken uns bei Nadja Reigl für 2,5 Jahre in denen sie eine Doppelrolle als Ratsmitglied und Vorstand des Kreisverbandes wahrgenommen hat. Durch Nadja wurde eine Brücke zwischen der Ratsfraktion und dem Kreisverband geschaffen. Wir sind sicher, dass Nadja ihre neue Funktion als stellvertretende Fraktionsvorsitzende genauso engagiert, wie ihre bisherige Tätigkeiten im Vorstand des Kreisverbandes, wahrnehmen wird und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit zwischen der Ratsfraktion und dem Kreisverband“ sagte die neue Vorsitzende Magdalena Zenglein.

„Die Bestätigung der bisherigen, teils langjährigen Vorstandsmitglieder, ermöglicht es uns von der gesammelten Erfahrung zu profitieren und unsere Aufgaben in gewohnter Kontinuität fortzusetzen. Dadurch können wir unsere Kräfte verstärkt auf den Landtags- und Bundestagswahlkampf konzentrieren und für eine smartgerechte Zukunft kämpfen.“, kommentierte Dirk Pullem das Ergebnis der Vorstandwahlen. 

 

Was denkst du?