Die Webseite der Piratenpartei Dortmund

Piraten Dortmund wählen neuen Vorstand

Am Sonntag, den 22. Juni, trafen sich die Mitglieder der Piratenpartei Dortmund in ihrer Geschäftsstelle zu ihrer jährlichen Vorstandswahl.

Zu Vorsitzenden wurden das Ratsmitglied Nadja Reigl und der bisherige Vorsitzende Dirk Pullem gewählt. Davis Grade, bislang ebenfalls Vorsitzender und OB-Kandidat der Dortmunder Piraten, konzentriert sich zukünftig auf seine Arbeit in der Bezirksvertretung Innenstad-Nord sowie sein berufliches Fortkommen und war deshalb nicht mehr zur Wahl angetreten.

Wolgang Pähler wurde einstimmig als Schatzmeister bestätigt – inzwischen zum dritten Mal in Folge.

Die vier Beisitzer im Vorstand sind Lennart Zumholte, Holger Knöpker, Dieter McDevitt und Andrea Wille. Die bisherigen Beisitzer Robert Rutkowski und Heike Egeling waren nicht mehr zur Wahl angetreten.

„Mit Nadja Reigl als Co-Vorsitzende schlagen wir eine Brücke in den Rat“, sagte Dirk Pullem, der bestätigte Vorsitzende der Dortmunder Piraten. „Und auch die übrigen neuen Vorstandsmitglieder passen sehr gut ins Team. Das haben sie bereits durch ihre Arbeit an unseren Positionspapieren, in der Pressearbeit und bei der Organisation von Veranstaltungen und Demonstrationen unter Beweis gestellt.“

Der neue Vorstand

Von links nach rechts

Dieter McDevitt, Nadja Reigl, Lennart Zumholte, Wolgang Pähler, Holger Knöpker, Andrea Wille, , Dirk Pullem

https://www.dropbox.com/s/9chbyy9v7o0nxhj/PiratenDO_Vorstand2014.jpg

173 Wörter

1294 Zeichen

Was denkst du?