Die Webseite der Piratenpartei Dortmund

Unsere Werkzeuge

Unter Werkzeugen verstehen wir Hilfsmittel, die uns unsere politische Arbeit erleichtern und den politischen Austausch fördern. Du entscheidest welche und mit welcher Intensität du sie benutzen möchtest.

Mailingliste

Zum einen gibt es Mailinglisten wie z.B. die Dortmunder Mailingliste, die wir benutzen um anstehende Termine zu kommunizieren, aber auch um verschiedenste Themen inhaltlich zu erörtern.

Piratenpad

Ein anderes ist das Piratenpad, eine Art virtueller Notizblock, an dem mehrere Personen gleichzeitig in Textform arbeiten können.

Mumble

Des Weiteren nutzen wir die Konferenz-Software „Mumble„, die uns eine ständige Telefonkonferenz ermöglicht. Dort treffen sich die Arbeitsgruppen und Arbeitskreise zu regelmäßigen Terminen, es finden Vorstandssitzungen aller Ebenen (Bund, Land, Kreise) statt, oder wir treffen uns zu einem offenen Gespräch. Das Schöne daran, du kannst von zu Hause aus daran teilnehmen, vorausgesetzt, du hast eine Internetverbindung und z.B. ein Headset.

Piratenwiki

Im Piratenwiki findet sich so ziemlich alles, was mit der Piratenpartei zu tun hat. Jeder Einzelne und alle Gruppierungen der Piratenpartei hinterlegen dort Informationen, Protokolle und Ergebnisse ihrer politischen Arbeit. Das kann manchmal etwas unübersichtlich werden, aber mit etwas Erfahrung im Umgang findet sich dort das Gesuchte. Scherzhaft reden wir manchmal davon, etwas im Wiki zu verstecken, meinen aber dort etwas zu hinterlegen.

Wir bieten jederzeit und gerne Hilfestellung an, wenn es um die Benutzung dieser Werkzeuge geht. Hier gilt: Nur wer fragt, dem kann geholfen werden. :-)

Kommentare geschlossen.