Die Webseite der Piratenpartei Dortmund

Vielfalt belebt Demokratie

Die Dortmunder Piraten wollen am Donnerstag, den 27. März ab 19:30 Uhr auf einer Aufstellungsversammlung in der Gaststätte „Orange“, Ruhrallee 69 ihren Oberbürgermeisterkandidaten bestimmen.

„Zwar haben wir mit David Grade bereits unseren Kandidaten gewählt, aber das Wahlamt hat uns empfohlen, die Wahl zu wiederholen“, sagt Christian Gebel, Spitzenkandidat der Dortmunder Piraten für die Ratswahl. „Bei seiner Wahl stand trotz der Aussage Ullrich Sieraus noch nicht offiziell fest, dass überhaupt eine OB-Wahl in Dortmund stattfinden wird.“

„Ich stelle mich erneut der Wahl“, kündigt David Grade an. „Und ich freue mich über weitere Bewerber. Vielfalt belebt Demokratie.“

Weiterhin wollen die Piraten noch Kandidaten für die Bezirksvertretungen Huckarde, Lütgendortmund und Eving gewählt werden. Dazu führen sie im Rahmen der Veranstaltung Wahlberechtigtenversammlungen durch.

Die Veranstaltung ist wie immer bei den Piraten öffentlich, der Eintritt ist frei.

  • 139 Wörter
  • 886 Zeichen

Kommentare geschlossen.